Pierre Even

Das Haus Oranien-Nassau bis zu den Königen der Niederlande

4. Auflage 2013
ISBN 978-3-9811 993-6-9
14,5 x 21 cm
48 S., zahlr. Abb.
1 Stammfolge, Bibliographie

Börde-Verlag Theresia Platte
Am Feldrain 12, D-59457 Werl

Preis: 6,95 € / NL 7,95 €
Erhältlich im Buchhandel oder direkt beim Börde-Verlag

Schnellbestellungen:
Tel./Fax ++([0] 29 22) 8 15 35

Inlichtingen of bestellingen vanuit Nederland:
Secretariaat Het Hagenbeek Verbond
Liefkensstr. 82
9671 GA Winschoten Nederland
Tel. 059 741 48 06
E-Mail wimhagenbeek@home.nl

Wappen des Königreichs und der Könige der Niederlande

Kurzbeschreibung

Autor Pierre Even, Luxemburger und u.a. Vorstandsmitglied des Vereins für Nassauische Altertumskunde und Geschichtsforschung, hat es verstanden, die Geschichte dieses alten Adelshauses interessant und gut verständlich zu schildern.

Beatrix, Königin der Niederlande (Fotos: Rijksvoorlichtingsdienst)

Das heutige Königshaus der Niederlande geht zurück auf Graf Otto I. zu Nassau (urkdl. 1235-1266/74), dessen Linie 1530 das Fürstentum Orange erbte. Die Familie nennt sich seitdem Oranien-Nassau, überlebte die Jahrhunderte in vielen Zweigen, Höhen und Tiefen, nahm nach 1815 die Königswürde in den Niederlanden an und regierte das Großherzogtum Luxemburg im 19. Jahrhundert. Spätestens seit diesem Zeitpunkt ist die Familie nicht mehr als deutsches Fürstenhaus zu bezeichnen, ist sich jedoch seiner deutschen Herkunft bewusst.

Das Buch enthält eine Stammfolge, die bis zur heutigen Königin der Niederlande und ihren Kindern/Enkelkindern führt. Neben zahlreichen Bildern von einst und heute enthält das Buch auch ein umfangreiches Verzeichnis weiterführender Literatur.

Königin Beatrix, Prinz Claus und ihre Söhne